Veranstaltungen

Programm Weihnachtsmark 2018 (07.-09.12.2018):

 

Bürgermeister Michael Kessler eröffnet den Markt am Freitag um 16.45 Uhr nach einer Darbietung von Schülerinnen und Schülern des Wilhelm Remy Gymnasiums. Von 16 bis 16.20 Uhr gibt es Musik des Grundkurses 11 und des Chores PopChorn, anschließend zeigt die Schulband des WRG ihr Können.

Es folgt die feierliche Übergabe einer Plakette durch die Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf an die Gewinner des Glühwein-Contests 2017 – Familie Monika und Joachim Boos, die in diesem Jahr bei der zweiten Ausgabe des Wettbewerbs ihren Titel verteidigen wollen.

Von 17 bis 17.30 Uhr erzählt der Nikolaus in seinem Haus weihnachtliche Geschichten, bevor er sich auf den Weg macht, um im Marktgebiet kleine Geschenke zu verteilen. Der Musikverein 1949 Sayn wird von 17.30 bis 19 Uhr weihnachtliche Musik präsentieren. Besinnliche Momente und eine Auszeit vom vorweihnachtlichen Trubel kann man in der Eucharistiefeier der Katholischen Kirchengemeinde um 18 Uhr und beim „Churchfever“ von 19 bis 20.30 Uhr in der Kirche St. Medard erleben.

Ab 20 Uhr bringen Jermaine Reinhardt and Friends weihnachtlichen Gipsy-Swing auf die Bühne.

Der Samstag beginnt um 12 Uhr mit einem Auftritt von Chor und Orchester der Schönstätter Marienschule Vallendar. Von 12 bis 17.30 Uhr lädt die evangelische Kirche Bendorf in die „offene Kirche“. Der Musikverein Rahms sorgt von 13.30 bis 15.30 Uhr für weihnachtliche Stimmung.

Um 15 Uhr begeistert der Sankt Nikolaus wieder mit spannenden Geschichten in der Waldecke und beschenkt im Anschluss die kleinen Marktbesucher mit leckeren Süßigkeiten von der Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf.

Musikalisch geht es um 16 Uhr mit einem Auftritt des Musikvereins Stromberg weiter, ehe die Schüler der Medardus Grundschule beim Weihnachtssingen auf stimmkräftige Unterstützung durch die Besucher hoffen. Nach der Abendmesse der Katholischen Kirchengemeinde präsentieren Vinnie Cooper aus Bendorf ab 20 Uhr stimmungsvollen Weihnachtspop.

Am Sonntag steht zunächst von 10.30 bis 11.30 Uhr der Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde auf dem Programm. Von 11 bis 12 Uhr findet das Hochamt der katholischen Kirchengemeinde statt. Ab 12 Uhr dürfen sich die Kleinen erneut über einen Besuch des Nikolauses im Marktgebiet freuen. Stimmgewaltig wird es beim Auftritt des Chors der Mennoniten-Brüdergemeinde Urbach. Die Big Band Mülheim Frei-weg spielt von 13.30 bis 15.30 Uhr auf. Von 14 bis 14.30 Uhr lädt der Nikolaus zum letzten Mal in sein Häuschen und schickt sich an, seine letzten Gaben zu verteilen. Den Abschluss bildet der Auftritt des Musikvereins Ransbach-Baumbach von 16 bis 18 Uhr.

Vergangene Veranstaltungen 2018:

 

  • 22.04.: Bauern- und Gartenmarkt                                                                       Innenstadt, Bühne auf dem Kirchplatz
  • 06.05.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 21.07.: Summer in the city Bühne auf dem Kirchplatz
  • 12.08.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • "Heimat shoppen" ist eine Aktion der IHK Koblenz, welche am 07. und 08. September auch durch uns in Bendorf umgesetzt wird.

  •  

    20./21.10.: 2. Bendorfer Craft-Festival Kirchplatz

     

Vergangene Veranstaltungen 2017:

 

  • 09.04.: Bauern- und Gartenmarkt                                                                       Innenstadt, Bühne auf dem Kirchplatz
  • 21.05.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 02.07.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 22.07.: Summer in the city Bühne auf dem Kirchplatz
  • 24.09.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 14.10.: 1. Bendorfer Craft Festival Kirchplatz 
  • 08.-10.12.: Weihnachtsmarkt Innenstadt, Bühne auf dem Kirchplatz

Vergangene Veranstaltungen 2016:

 

  • 10.04., ab 11 Uhr: Bauern- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag      Innenstadt
  • 05.06., ab 12 Uhr: Antikmarkt mit verkausfsoffenem Sonntag
  • 03.07., ab 12 Uhr: Antikmarkt 

    Mit dem Antikmarkt geht ein verkaufsoffener Sonntag einher. So sind zwischen 12 und 17 Uhr die Geschäfte im Zentrum von Bendorf geöffnet.

  • 16.07., 18 Uhr: Summer in the City Musikfestival mit Guildo Horn und die orthopädischen Strümpfe, der MegaBand und Remode (Depeche Mode-Coverband)

  • 17.07., 12 Uhr: Summer in the City Musikfestival                           Musikalischer Frühschoppen mit dem Musikzug Bendorf und dem Musiverein Stromberg
  • 05.08., ab 15 Uhr: Wochenmarkt mit Europa Park Junior Club on Tour - ab 15 Uhr auf dem Kirchplatz: Benedikt Weber, Frank & seine Freunde, Alex & Joschi, Die Rustis, Großes Gewinnspiel, unterhaltsames Rahmenprogramm mit Gesichtsbemalung, Bastel- und Malecke, Kinoecke, Fotoaktion, uvm. 
  • 25.09., ab 12 Uhr: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag                             Innenstadt
  • 02.12. - 04.12. Weihnachtsmarkt in der innenstadt mit Bühne auf dem Kirchplatz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

02622/14851

(1. Vorsitzender Uwe Sigismund)

schreiben uns eine Mail an:

info[at]blickpunkt-bendorf.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie möchten Mitglied werden?
Hier finden Sie unseren Aufnahmeantrag mit SEPA-Lastschriftmandat
aufnahmeantrag-sepa.pdf
PDF-Dokument [126.1 KB]
WetterOnline
Das Wetter für
Bendorf
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf e.V.