Veranstaltungen

Heimat shoppen

 

"Heimat shoppen" ist eine Aktion der IHK Koblenz, welche am 07. und 08. September auch durch uns in Bendorf umgesetzt wird.

Wir werden am Freitag, den 07. September ab 14 Uhr an einer Ampelkreuzung in Bendorf und ab 15 Uhr auf dem Wochenmarkt "Heimat shoppen"-Tüten mit vielen Geschenken unserer Mitgliedebetriebe verteilen.

Außerdem werden an beiden Aktionstagen beim Kauf in den teilnehmenden Geschäften ebenfalls die "Heimat shoppen"-Tüten mit der Chance auf den Gewinn des neuen Bendorf-Gutscheines ausgegeben.

Nähere Informationen folgen in Kürze.

 

Sechs gute Gründe für "Heimat shoppen":

 

„Heimat shoppen“ bedeutet einkaufen bei Nachbarn und Freunden

Gute Beratung und Service steigern die Kundenzufriedenheit. Wer kann Sie besser beraten als jemand der weiß, was Sie wünschen, weil er Sie persönlich kennt, weil er dort lebt, wo Sie leben.

 

„Heimat shoppen“ unterstützt Veranstaltungen, Vereine und Initiativen

Vereinsleben braucht lokale Geschäfte, denn die Organisatoren von Veranstaltungen und Gemeindefesten erhalten oft finanzielle Unterstützung von lokalen Unternehmen. Das bedeutet: Mit jedem Einkauf und mit jedem Gaststättenbesuch vor Ort unterstützen Sie gleichzeitig auch Brauchtum und Bürgerengagement in Ihrer Heimat.

 

„Heimat shoppen“ sichert Arbeit und Ausbildung

Gemeinsam sind Geschäfte und Gastronomiebetriebe einer der größten Arbeitgeber vor Ort und einer der größten Berufsausbilder. Mit jedem Einkauf tragen Sie dazu bei, dass es auch so bleibt und jungen Menschen eine wirtschaftliche Perspektive in der Heimat geboten wird. So bleibt Ihre Gemeinde jung und lebendig.

 

„Heimat shoppen“ macht Ihre Gemeinde lebenswert

Nicht nur Gebäude und Geschichte machen einen Ort besonders. Auch die Vielfalt der Einkaufsmöglichkeiten und die Besonderheit der Gastronomie prägen Ihre Gemeinde. Je mehr Sie diese Angebote nutzen, desto attraktiver und lebendiger wird Ihre Stadt.

 

„Heimat shoppen“ reduziert die Umweltbelastung

Je weiter Sie für Ihren Einkauf fahren, desto mehr belasten Sie die Umwelt — und Ihren Geldbeutel. Ein Einkauf vor Ort bedeutet weniger Energieverbrauch, weniger Staus und mehr Zeit und Geld für andere schöne Dinge.

 

„Heimat shoppen“ stärkt Ihre Gemeinde

Jeder Euro, den Sie innerhalb der Gemeindegrenzen ausgeben, nutzt Ihrer Heimat, denn Einzelhändler und Gastronomen zahlen Gewerbesteuer. Diese Steuer ist die wichtigste Einnahmequelle der Kommunen. Somit stärken Sie mit jedem Einkauf oder Restaurantbesuch die wirtschaftliche Grundlage Ihres Ortes.

<< Neues Bild mit Text >>

Vergangene Veranstaltungen 2018:

 

  • 22.04.: Bauern- und Gartenmarkt                                                                       Innenstadt, Bühne auf dem Kirchplatz
  • 06.05.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 21.07.: Summer in the city Bühne auf dem Kirchplatz
  • 12.08.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt

 

Vergangene Veranstaltungen 2017:

 

  • 09.04.: Bauern- und Gartenmarkt                                                                       Innenstadt, Bühne auf dem Kirchplatz
  • 21.05.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 02.07.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 22.07.: Summer in the city Bühne auf dem Kirchplatz
  • 24.09.: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag Innenstadt
  • 14.10.: 1. Bendorfer Craft Festival Kirchplatz 
  • 08.-10.12.: Weihnachtsmarkt Innenstadt, Bühne auf dem Kirchplatz

Vergangene Veranstaltungen 2016:

 

  • 10.04., ab 11 Uhr: Bauern- und Gartenmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag      Innenstadt
  • 05.06., ab 12 Uhr: Antikmarkt mit verkausfsoffenem Sonntag
  • 03.07., ab 12 Uhr: Antikmarkt 

    Mit dem Antikmarkt geht ein verkaufsoffener Sonntag einher. So sind zwischen 12 und 17 Uhr die Geschäfte im Zentrum von Bendorf geöffnet.

  • 16.07., 18 Uhr: Summer in the City Musikfestival mit Guildo Horn und die orthopädischen Strümpfe, der MegaBand und Remode (Depeche Mode-Coverband)

  • 17.07., 12 Uhr: Summer in the City Musikfestival                           Musikalischer Frühschoppen mit dem Musikzug Bendorf und dem Musiverein Stromberg
  • 05.08., ab 15 Uhr: Wochenmarkt mit Europa Park Junior Club on Tour - ab 15 Uhr auf dem Kirchplatz: Benedikt Weber, Frank & seine Freunde, Alex & Joschi, Die Rustis, Großes Gewinnspiel, unterhaltsames Rahmenprogramm mit Gesichtsbemalung, Bastel- und Malecke, Kinoecke, Fotoaktion, uvm. 
  • 25.09., ab 12 Uhr: Antikmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag                             Innenstadt
  • 02.12. - 04.12. Weihnachtsmarkt in der innenstadt mit Bühne auf dem Kirchplatz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

02622/14851

(1. Vorsitzender Uwe Sigismund)

schreiben uns eine Mail an:

info[at]blickpunkt-bendorf.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie möchten Mitglied werden?
Hier finden Sie unseren Aufnahmeantrag mit SEPA-Lastschriftmandat
aufnahmeantrag-sepa.pdf
PDF-Dokument [126.1 KB]
WetterOnline
Das Wetter für
Bendorf
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf e.V.